Angebote zu "Kompetent" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Fang und Präparation wirbelloser Tiere
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch richtet sich an alle, die sich engagiert für die Bewahrung und den Schutz der Natur einsetzen wollen. Wenn es dem Sammler heute nicht mehr allein darum geht, eine Glasvitrine mit bunten Schmetterlingen zu füllen, sondern wenn er bemüht ist, die Vielfalt der Arten kennenzulernen, dann ist er auch berechtigt, einzelne Individuen aus den Tierpopulationen zu fangen und zu präparieren, um sie präzise bestimmen zu können. Nur so kann er wichtige Erkenntnisse über die populationsökologischen Zusammenhänge in der Natur erlangen und bei Naturschutzmaßnahmen kompetent mitentscheiden. Der Autor hat seine jahrzehntelange Erfahrung mit zoologischen Exkursionen in diesem praxisorientierten Buch zusammengefaßt. Über Anweisungen zum Fang von Insekten, Spinnen, Krebsen und sonstigen Tieren hinaus werden Hinweise zu deren Zucht und Haltung sowie zu deren fachgerechter Präparation und Aufbewahrung in Vergleichssammlungen gegeben. Informationen zu den gesetzlichen Bestimmungen des Tierschutzes sowie ein Verzeichnis von Zubehörlieferanten ergänzen den wissenschaftlichen Text. Besonders Studenten der Biologie, Agrar- und Forstwissenschaft sowie allen an wirbellosen Tieren Interessierten sei dieses Buch als Anleitung zu sinnvoller Freilandarbeit nachdrücklich empfohlen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Wenn große Leistungen zu großen Selbstzweifeln ...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind beruflich erfolgreich, hochleistend und von außen betrachtet fähig, qualifiziert und kompetent. Trotzdem gibt es unter solchen Personen jene, die trotz offenkundiger Belege ihres tatsächlichen Könnens die Angst hegen, ihre Erfolge nicht wiederholen zu können. Sie tendieren dazu, berufliche Erfolge nicht persönlichen Kompetenzen, sondern übermäßiger Anstrengung oder unkontrollierbare Faktoren wie Glück zuzuschreiben. Personen mit Hochstapler-Selbstkonzept sind überzeugt, nicht so intelligent und fähig zu sein, wie sie anderen erscheinen und unverdient in ihre Positionen gelangt zu sein. Somit erleben sie sich als "Betrüger" oder "Hochstapler" und befürchten, früher oder später als solcher entlarvt zu werden. Dieses Buch befasst sich mit den Merkmalen des sogenannten Hochstapler- Selbstkonzepts, seiner Erfassung, seiner Verbreitung, seiner Entwicklung, seinen Zusammenhängen mit anderen Persönlichkeitsmerkmalen und seinen Auswirkungen. Schließlich wird der Frage nachgegangen, wie man dem Hochstapler-Selbstkonzept begegnen kann und wie es gelingen kann, die eigenen Kompetenzen realistisch einzuschätzen, Selbstzweifeln zu begegnen und mehr psychisches Wohlbefinden zu erlangen. In einer Gesellschaft, in der Versagensangst, Selbstzweifel oder auch eine allgemeine emotionale Überlastung besonders unter beruflich erfolgreichen Personen selten kommuniziert werden, aber offenbar den "Geist der Zeit" darstellen, ist es notwendig, sich mit diesem (Tabu)Thema intensiver zu befassen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Wenn große Leistungen zu großen Selbstzweifeln ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind beruflich erfolgreich, hochleistend und von außen betrachtet fähig, qualifiziert und kompetent. Trotzdem gibt es unter solchen Personen jene, die trotz offenkundiger Belege ihres tatsächlichen Könnens die Angst hegen, ihre Erfolge nicht wiederholen zu können. Sie tendieren dazu, berufliche Erfolge nicht persönlichen Kompetenzen, sondern übermäßiger Anstrengung oder unkontrollierbare Faktoren wie Glück zuzuschreiben. Personen mit Hochstapler-Selbstkonzept sind überzeugt, nicht so intelligent und fähig zu sein, wie sie anderen erscheinen und unverdient in ihre Positionen gelangt zu sein. Somit erleben sie sich als "Betrüger" oder "Hochstapler" und befürchten, früher oder später als solcher entlarvt zu werden. Dieses Buch befasst sich mit den Merkmalen des sogenannten Hochstapler- Selbstkonzepts, seiner Erfassung, seiner Verbreitung, seiner Entwicklung, seinen Zusammenhängen mit anderen Persönlichkeitsmerkmalen und seinen Auswirkungen. Schließlich wird der Frage nachgegangen, wie man dem Hochstapler-Selbstkonzept begegnen kann und wie es gelingen kann, die eigenen Kompetenzen realistisch einzuschätzen, Selbstzweifeln zu begegnen und mehr psychisches Wohlbefinden zu erlangen. In einer Gesellschaft, in der Versagensangst, Selbstzweifel oder auch eine allgemeine emotionale Überlastung besonders unter beruflich erfolgreichen Personen selten kommuniziert werden, aber offenbar den "Geist der Zeit" darstellen, ist es notwendig, sich mit diesem (Tabu)Thema intensiver zu befassen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Punktlandung
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie brennen für die Fotografie? Sie würden gerne einen fotografischen Ehrentitel erlangen der für Ihre fotografische Laufbahn förderlich ist? Dann sind Sie hier genau richtig!Bernd Mai zeigt die Essentials der Wettbewerbslandschaft und erklärt das System sowie die Begrifflichkeiten der nationalen (Deutschland, Österreich, Schweiz) und internationalen Wettbewerbsszene wie RETINA und IRIS sowie Salon und Circuit. Sie erlangen wichtige Kenntnisse über Regularien einzelner fotografischer Verbände wie dem DVF und VÖAV, der IIWF, FIAP, PSA u.v.m.Alles wird kompetent und verständlich erklärt. Sie bekommen einen umfassenden Überblick und lernen so Punkt für Punkt alle wichtigen Aspekte zur Titelerlangung, monetäre Hintergründe und deren Ansehen in der Salonfotografie kennen.Dabei setzt sich der Autor auch mit möglichen Wettbewerbsstrategien auseinander und bietet somit das Rezept für den erhofften Erfolg.Des Weiteren berichten erfahrene Fotografen über ihre eigene Motivation und Salonveranstalter erhalten hilfreiche Informationen über den Benefit von Schirmherrschaften sowie über Salon-Funktionsprogramme. Hierbei werden auch Motivationsstrategien aufgezeigt die nicht nur für den Veranstalter sondern auch für Sie als Teilnehmer hilfreich sind.Dieses Buch bietet gebündeltes Wissen rund um die Salonfotografie!

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Das Konzept Computerspielschule
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Computer- und Videospiele sind als Bestandteil der neuen Medien in unserer Gesellschaft omnipräsent. Sie sind bei Kindern und Jugendlichen beliebt, wohingegen Eltern und Großeltern oftmals Verständnis für, und Wissen über die Spiele fehlen. Zudem sind die Spiele bei vielen Menschen in Verruf geraten und werden oftmals mit sozialen und leistungsbezogenen Problemen verbunden. Vom medienwissenschaftlichen Standpunkt aus gesehen wird schnell klar, dass Risiken und Gefahren vielmehr durch mangelnde Kompetenzen im Umgang mit den Spielen als von den Spielen an sich ausgehen. Dies erklärt sich dadurch, dass die Spiele meist nur von den Spielern selbst im privaten Raum genutzt werden, darüber hinaus aber selten Beachtung finden. In den Schulen existieren zu wenig medienpädagogische Angebote, als dass man dieses Thema hinreichend behandeln könnte. Selbst wenn in Schule oder Freizeiteinrichtung Betreuer vorhanden sind, welche den verantwortungsbewussten Umgang mit Spielen begleiten, scheitern diese Bemühungen oftmals am Elternhaus, wo das Interesse an den Spielmedien kaum vorhanden ist. Aus diesem Grund muss das Angebot an außerschulischen Einrichtungen und Projekten um diese Problemstellungen erweitert werden. Es muss ein Ort geschaffen werden, an dem Besucher ohne Zwang und Verpflichtung die Möglichkeit haben, Wissen über Computer- und Videospiele zu erlangen, eigene Erfahrungen mit ihnen zu sammeln und Vorurteile gegenüber einem solch dominanten Medium aufzulösen. So ein Angebot muss sie befähigen, selbstverantwortlich und kompetent mit den Spielen umzugehen. Zeit für das Konzept der Computerspielschule.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Einführung in die Didaktik der romanischen Spra...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die „Einführung in die Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen’“ unterstützt mit einem zusammenfassenden Überblick fachdidaktisch relevanter wissenschaftlicher Themen und mit Anregungen für die Umsetzung im Unterricht die Studierenden des Französischen, Spanischen oder Italienischen bei der Vor- und Nachbereitung der während des Studiums und in der späteren Unterrichtspraxis notwendigen didaktischen Inhalte. Inhaltlich reicht die ‚Einführung’ von der historischen Perspektive des Fachs, die den Hintergrund für gegenwärtige Entwicklungen liefert, bis zum aktuellen Stand fremdsprachendidaktischer Forschung. Im Detail werden besprochen: Die Begriffe ‚Didaktik’ und ‚Methodik’, die Verortung der Didaktik der romanischen Sprachen im universitären Fächerkanon, ihre Aufgaben und Schwerpunkte sowie ihre Anbindung an wesentliche Bezugswissenschaften, die Geschichte des Unterrichts der romanischen (Schul-)Sprachen in Deutschland, die Methodengeschichte, Sozialformen, Rahmenbedingungen des Unterrichts, Funktion von Medien, Spracherwerbs- und Sprachlerntheorien, die Rolle der individuellen Lernervariablen, Möglichkeiten der Binnendifferenzierung, Aspekte der Mehrsprachigkeitsdidaktik. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die zentralen Handlungsfelder des aktuellen, der kommunikativen interkulturellen Kompetenz verpflichteten Unterrichts der romanischen Sprachen: Kompetenz- und Aufgabenorientierung, funktionale kommunikative Kompetenzen, landeskundliche, inter- bzw. transkulturelle Themen, Literaturdidaktik, Methodenkompetenz, Leistungserhebungen. Die Vorstellung des Berufsfelds ‚Lehrkraft für romanische (Schul-)Sprachen‘, ein Glossar zu fachdidaktischen Begriffen und eine Bibliographie beschließen die ‚Einführung‘. Mit der Beschreibung dieser didaktischen Themenbereiche zeigt die ‚Einführung’ den zukünftigen Lehrkräften Wege, wie sie den unterschiedlichen Unterrichtsvoraussetzungen und –bedingungen kompetent begegnen und den Unterricht zielgerichtet so durchführen können, dass die Schüler sprachliche Handlungskompetenz erlangen und zu erfolgreicher interkultureller Kommunikation fähig sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Mehrwert Ethik
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Unternehmer und Manager erkennen: Ethik gewinnt an Bedeutung. Doch woher nehmen sie das Wissen über ethische Grundfragen, damit sie ihre Aufgaben kompetent erfüllen können? Dieses Buch vermittelt die Kompetenzen - Orientierungs- und Urteilskompetenzen -, über die Führungskräfte in Bezug auf die ethischen Aspekte ihres Handelns verfügen müssen. Was ist Ethik? In welchem Verhältnis stehen Wirtschaft und Ethik? Welche Konzepte gibt es für die Umsetzung von Ethik in Unternehmen, und welche Herausforderungen sind damit verbunden? Christoph A. Weber-Berg zeigt, wie Unternehmen im Spannungsfeld von Ethik, Markt und Wirtschaft ethische Integrität erlangen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Fang und Präparation wirbelloser Tiere
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch richtet sich an alle, die sich engagiert für die Bewahrung und den Schutz der Natur einsetzen wollen. Wenn es dem Sammler heute nicht mehr allein darum geht, eine Glasvitrine mit bunten Schmetterlingen zu füllen, sondern wenn er bemüht ist, die Vielfalt der Arten kennenzulernen, dann ist er auch berechtigt, einzelne Individuen aus den Tierpopulationen zu fangen und zu präparieren, um sie präzise bestimmen zu können. Nur so kann er wichtige Erkenntnisse über die populationsökologischen Zusammenhänge in der Natur erlangen und bei Naturschutzmaßnahmen kompetent mitentscheiden. Der Autor hat seine jahrzehntelange Erfahrung mit zoologischen Exkursionen in diesem praxisorientierten Buch zusammengefaßt. Über Anweisungen zum Fang von Insekten, Spinnen, Krebsen und sonstigen Tieren hinaus werden Hinweise zu deren Zucht und Haltung sowie zu deren fachgerechter Präparation und Aufbewahrung in Vergleichssammlungen gegeben. Informationen zu den gesetzlichen Bestimmungen des Tierschutzes sowie ein Verzeichnis von Zubehörlieferanten ergänzen den wissenschaftlichen Text. Besonders Studenten der Biologie, Agrar- und Forstwissenschaft sowie allen an wirbellosen Tieren Interessierten sei dieses Buch als Anleitung zu sinnvoller Freilandarbeit nachdrücklich empfohlen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Wenn große Leistungen zu großen Selbstzweifeln ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind beruflich erfolgreich, hochleistend und von außen betrachtet fähig, qualifiziert und kompetent. Trotzdem gibt es unter solchen Personen jene, die trotz offenkundiger Belege ihres tatsächlichen Könnens die Angst hegen, ihre Erfolge nicht wiederholen zu können. Sie tendieren dazu, berufliche Erfolge nicht persönlichen Kompetenzen, sondern übermäßiger Anstrengung oder unkontrollierbare Faktoren wie Glück zuzuschreiben. Personen mit Hochstapler-Selbstkonzept sind überzeugt, nicht so intelligent und fähig zu sein, wie sie anderen erscheinen und unverdient in ihre Positionen gelangt zu sein. Somit erleben sie sich als "Betrüger" oder "Hochstapler" und befürchten, früher oder später als solcher entlarvt zu werden. Dieses Buch befasst sich mit den Merkmalen des sogenannten Hochstapler- Selbstkonzepts, seiner Erfassung, seiner Verbreitung, seiner Entwicklung, seinen Zusammenhängen mit anderen Persönlichkeitsmerkmalen und seinen Auswirkungen. Schließlich wird der Frage nachgegangen, wie man dem Hochstapler-Selbstkonzept begegnen kann und wie es gelingen kann, die eigenen Kompetenzen realistisch einzuschätzen, Selbstzweifeln zu begegnen und mehr psychisches Wohlbefinden zu erlangen. In einer Gesellschaft, in der Versagensangst, Selbstzweifel oder auch eine allgemeine emotionale Überlastung besonders unter beruflich erfolgreichen Personen selten kommuniziert werden, aber offenbar den "Geist der Zeit" darstellen, ist es notwendig, sich mit diesem (Tabu)Thema intensiver zu befassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot